Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herzglühen

28. Juni 2014, 18:00 - 19:00

Die Liebe ist ein universelles Thema, das die Kunst seit jeher wie ein feuriger Ariadnefaden durchzieht. Sie ist zugleich ein zutiefst existentielles Thema, das die Menschen aller Epochen ihr Leben lang begleitet. Die Lieder unseres aktuellen Programms erzählen von den unsagbaren Freuden, aber auch von den Leiden der Liebe – sie berichten von Anziehung, Verführung, Sehnsucht und Schmerz. Nicht selten drohen die entflammten Herzen zu verglühen.

An der Schwelle von der Renaissance zum Barock hat das leidenschaftliche Herzglühen unter anderem in den vielstimmigen Madrigalen von Claudio Monteverdi und Heinrich Schütz seinen Widerhall gefunden. Im frühen 20. Jahrhundert hat die Liebe Komponisten wie Edward Elgar und Francis Poulenc zu neuen Klängen inspiriert. 1945 feierte Poulenc das Kriegsende mit »Huit chansons françaises«, Vertonungen von acht französischen Volksliedern, darunter auch mehrere Liebeslieder.

Ein Chorkonzert mit Werken von Claudio Monteverdi, Edvard Elgar, Heinrich Schütz und Francis Poulenc

Details

Datum:
28. Juni 2014
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Schinkelkirche Krangen
Dorfstraße
Krangen, 16827
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner